@

Alle Rollover werden durch die FXCM Trading Station automatisch für Sie berechnet und ausgewiesen.

Wenn Sie das Währungspaar EUR/USD kaufen, kaufen Sie den EUR und verkaufen den USD. Wenn der Zinssatz für EUR bei 4,00% liegt und derjenige für USD bei 2,25%, so kaufen Sie die Währung mit dem höheren Zinssatz und Ihnen wird der Rollover von ca. 1,75% p.a. ausbezahlt. Wenn Sie das Währungspaar EUR/USD verkaufen, so verkaufen Sie die Währung mit dem tieferen Zinssatz und Ihnen wird der Rollover von ca. 1,75% p.a. belastet, da Sie den Zins für den EUR bezahlen und den für den USD erhalten.

Eine der beliebtesten Forex Strategien im 21. Jahrhundert ist der "Carry Trade". Der "Carry Trade" macht sich die Zinsdifferenz zweier Länder ebenso zum Vorteil wie den hohen Hebel im Forex Markt.