@

Wichtige Trading Information: Öl Produkte

aufgrund der aktuellen außergewöhnlichen Marktereignisse im Zusammenhang mit Ölprodukten behalten wir uns das Recht vor, die nach vernünftigem Ermessen erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Änderung der Handelszeiten oder Margin-Anforderungen, die Schließung oder Stornierung von Trades und Positionenoder die Aussetzung des Handels für ein Produkt oder einen Markt.

 

Negative Preise

FXCM wird negative Preise für unsere Produkte nicht unterstützen und behält sich das Recht vor, den Handel einzustellen, wenn die Marktpreise Null erreichen oder wenn negative Preise zu erwarten sind. In einem solchen Fall können wir alle offenen Positionen zum besten uns zur Verfügung stehenden Preis schließen.

Handelsbeschränkungen

In Zeiten hoher Volatilität und geringer Liquidität kann es Fälle geben, in denen eine Handelsrichtung (long oder short) nicht erlaubt ist oder neue Positionen nicht eröffnet werden können. Während jeder Periode, in der eine solche Handelsbeschränkung angewendet wird, werden Marktaufträge oder ausgelöste Pending Entry Orders abgelehnt und gelöscht. Wir behalten uns vor, den Handelsstatus eines bestimmten Instruments jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Preisverfall

Bis auf weiteres können alle Öl-CFD-Kontrakte ohne Vorankündigung und vor Ablauf geschlossen werden, wenn der zugrundeliegende Referenzpreis 3,00 $ erreicht oder unterschreitet. Wir behalten uns vor, offene Positionen zum aktuellen Kurs zu schließen. Wir garantieren jedoch keinen Schlusskurs.

In solchen Fällen bleibt der CFD-Markt für den Rest des Handelstages geschlossen. Wir gehen davon aus, dass wir den Markt bei der nächstmöglichen Gelegenheit wieder öffnen werden, wobei die zugrunde liegende Referenzkontrakt ein anderer als der als nächstes auslaufende Futures-Kontrakt sein kann.

Wir empfehlen Ihnen, dieses Produkt mit Vorsicht zu handeln.