Welche Einschränkungen sind derzeit aufgrund der aktuellen Marktbedingungen in Kraft?

23/03/2020

Angesichts der aktuellen Marktbedingungen haben mehrere europäische Regulierungsbehörden, darunter die "Autorité des Marchés Financiers" in Frankreich und die "Comisión Nacional de Mercado de Valores" in Spanien, Beschränkungen für Short-Positionen auf ihren jeweiligen Märkten festgelegt. Diese neu auferlegten Beschränkungen werden sich auf die von FXCM angebotenen CFD-Kontrakte FRA40 und ESP35 auswirken.

Ab Markteröffnung um 22.00 Uhr MEZ am Sonntag, den 22. März, dürfen Kunden nur noch Long-Positionen in FRA40 und ESP35 eröffnen; die Eröffnung neuer Short Market Order in diesen Instrumenten wird nicht mehr möglich sein. Die Schließung von Long-Positionen wird jedoch weiterhin entweder manuell oder mit einem Stop oder Limit möglich sein. Alle bestehenden Short-Positionen nach diesem Datum bleiben bestehen, können aber nicht erhöht werden. Bestehende Short Entry-Orders bei der Auslösung werden keine Position eröffnen.

Darüber hinaus hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) eine Entscheidung erlassen, die die Inhaber von Netto-Short-Positionen in Aktien, die auf einem geregelten Markt der Europäischen Union (EU) gehandelt werden, vorübergehend verpflichtet, ihre jeweilige nationale zuständige Behörde zu benachrichtigen, wenn ihre Netto-Short-Position 0,1% des ausgegebenen Aktienkapitals einer solchen Aktie erreicht oder übersteigt (auch durch den Besitz von Derivaten).

Was passiert bei einem Konto mit deaktivierter Hedging-Funktion?

Dies hängt von der von Ihnen verwendeten Plattform ab. In Trading Station 2 können Sie Short-Positionen eröffnen, um bestehende Long-Positionen zu schließen, solange das Volumen gleich oder geringer als das bestehende Volumen der offenen Long-Positionen in diesem Instrument ist. In MT4 werden Short-Positionen nicht ausgeführt, auch wenn derzeit Long-Positionen bestehen; die einzige Möglichkeit, Long-Positionen zu schließen, besteht darin, mit der rechten Maustaste darauf zu klicken und Position schließen zu wählen.

Wann werden diese Beschränkungen wieder aufgehoben?

Die derzeitigen Beschränkungen der AMF und der CNMV laufen am 16. bzw. 17. April aus. Dies kann sich je nach den Umständen ändern. Wir werden Sie über alle Änderungen auf dem Laufenden halten.