Warum wurden Index-CFDs wie der SPX500 in letzter Zeit nicht mehr aktualisiert?

Nach Angaben der New Yorker Börse (NYSE) verfügen die Aktien- und Optionsbörsen über Verfahren zur koordinierten Einstellung des marktübergreifenden Handels, wenn ein schwerer Marktpreisrückgang ein Niveau erreicht, das die Marktliquidität erschöpfen kann. Diese Verfahren sind als marktweite Volitilitätsunterbrechung (englisch: market-wide curcuit breaker/MWCB) bekannt.