@

XAG/USD - Silber

Der Silberpreis wird durch Spekulation und Angebot und Nachfrage, hauptsächlich durch große Händler oder Investoren, Leerverkäufe, industrielle, individuelle und kommerzielle Nachfrage und durch die Absicherung finanzieller Risiken, beeinflusst. Verglichen zu Gold, ist der Silberpreis volatil. Dies ist auf eine geringere Marktliquidität und wechselnde Nachfrage entweder als Wertanlage oder für die industrielle Nutzung zurückzuführen. Dies kann Zeitweise durch sehr unterschiedliche Bewertungen an den Märkten zu hoher Volatilität führen.

Margin-Anforderungen
Um die aktuellen Margin-Anforderungen zu sehen, klicken Sie bitte auf den folgenden Link:
https://docs.fxcorporate.com/Overview-ltd-de.pdf

Handelszeiten
Sie können sich hier die PDF-Datei mit den Handelszeiten bei FXCM ansehen:
https://docs.fxcorporate.com/user-guide/FXCMCFDTradingHours.pdf
Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Handelszeiten aufgrund der Sommerzeit ändern können.
FXCMs Index-Produkte haben keine Laufzeit, können jedoch an Feiertagen nicht gehandelt werden, da der Referenzmarkt zu dieser Zeit geschlossen ist. XAG/USD ist ein Spot-Produkt, daher läuft dieses nicht aus.

Angestrebter Spread
XAG/USD hat einen angestrebten Spread von 4.5 Pips/Punkten.

Kontraktgröße
Die Minimum-Kontraktgröße (Trade) für XAG/USD ist 50, die maximale Kontraktgröße pro Klick (Trade) für XAG/USD ist 200.000. Bitte bedenken Sie, dass XAG/USD nur in Stufen von 50 Einheiten gehandelt werden kann.

Minimum Pip-Kosten
XAG/USD hat einen Mindestwert von 0,01$ pro Punkt (Ihr Pro-Punkt-Wert kann abweichen, wenn Sie auf Ihrem Konto in einer anderen Währung handeln. Bitte beachten Sie den Wert im Fenster “einfache Handelskurse” in der Trading Station.).
Die Stelle des Pip/Punktes ist in dem Bild rechts ersichtlich. Jede 0,01 Preisbewegung von XAG/USD ist 1 Pip/Punkt. FXCMs Preise zeigen eine weitere Dezimalstelle - ideal für Scalper in einem schnelllebigen Markt

Weitere Informationen
Für XAG/USD fallen Finanzierungskosten (Rollover) an, die wie bei Währungspaaren normalerweise 3-fach am Mittwoch verbucht werden.

Durch FXCMs neue verbesserte Ausführung gibt es keine Mindestabstände für Stops.