@

EOS (EOS/USD)

 

EOS ist die Kryptowährung des EOS-Netzwerkes, eine Blockchain-Plattform, die für die Entwicklung von dApps (verteilte Anwendungen) entwickelt wurde. Das Hauptziel von EOS ist es, eine besser skalierbare, schnellere und effizientere Version von Ethereum zu entwickeln."

Handelszeiten 
Bitte klicken Sie hier für die Handeszeiten.

Bitte beachten Sie jedoch, dass sich die Zeiten aufgrund der Sommerzeit ändern können. Abweichende Handelszeiten an Feiertagen werden hier veröffentlicht.

Angestrebter Spread
EOS/USD verfügt über variable Spreads, die sich je nach Marktbedingungen ausweiten und verringern können.

Max. Kontraktgröße
Die maximale Kontraktgröße pro Klick (Trade) für EOS/USD beträgt 1000.

Minimum Pip-Kosten
EOS/USD einen Mindestwert von 0,01 USD pro Punkt (Ihr Pro-Punkt-Wert kann abweichen, wenn Sie auf Ihrem Konto in einer anderen Währung handeln. Bitte beachten Sie den Wert im Fenster “Handelskurse einfach” in der Trading Station). 

Die Stelle des Pip/Punktes ist in dem Bild rechts ersichtlich. Jede 0,01 Preisbewegung von EOS/USD ist 1 Pip/Punkt. 

Anzahl der FXCM Kontrakte, die einem EOS gleichen

1 FXCM EOS/USD-Kontrakt gleicht einem EOS.

Margin-Anforderungen
Die EOS/USD-Marginanforderungen werden kurz nach Marktöffnung (Sonntag 18:00 Uhr ET) aktualisiert und täglich aktualisiert zwischen 17:00 Uhr ET und 18:00 Uhr ET.
EOS/USD wird 2:1 gehebelt und die Mindestmargin entspricht der Hälfte des Nominalwertes eines Kontrakts um 17:00 Uhr EST.
Wenn z.B. der EOS/USD-Kurs während der Marktöffnung 30,00 beträgt, wird die Mindestmargin für einen Kontrakt auf 15,00 USD angepasst.
EOS/USD ist ein volatiles Instrument. Sollte sich der Markt innerhalb eines Tages signifikant ändern, können die Marginanforderungen auch untertägig geändert werden.

Rollover / Finanzierungskosten
Für EOS/USD fallen Übernacht Rollover Kosten /Finanzierungskosten an. Diese werden in der Trading Station Plattform unter „Handelskurse einfach“ als Rollover angezeigt. Der aktuelle Übernachtzins liegt bei 0% (jährlich) für Short-Positionen und -25% (jährlich) für Long-Positionen und beträgt am Freitag das Dreifache.

Handelsbeschränkungen
FXCM ermöglicht Long- und Short-Trading in allen angebotenen Handelsinstrumenten.
Aufgrund der hohen Volatilität und der geringen Liquidität beim Handel mit Kryptowährungen kann es jedoch vorkommen, dass neue Positionen beim Handel mit EOS (EOS/USD) nicht eröffnet werden können.

Während eines Zeitraums, in dem EOS (EOS/USD) eine Handelsbeschränkung auferlegt wurde, werden Marktorders oder ausstehende Entry Orders abgelehnt und gelöscht.

Sie werden über Popups auf Ihrem Bildschirm über den Grund einer Ablehnung informiert.

Alle Beschränkungen sind vorübergehend und haben nur Auswirkungen auf die Möglichkeit, eine Position zu eröffnen. Sie können weiterhin offene Positionen schließen.

Weitere Informationen
Bei EOS/USD gibt es keine Mindestabstände für Stops.

Stopps und Limits können derzeit nur auf maximal 50% des Kurses eingestellt werden.

EOS/USD ausschließlich auf Trading Station Konten verfügbar ist.