@

Welche Arten von Benachrichtigungen werden unterstützt?

Derzeit können Sie nur handelsbezogene Benachrichtigungen erhalten. Dazu gehört die Benachrichtigung, wenn eine Market Order oder Market Range Order ausgeführt wird, wenn ein Conditional Order ausgeführt wird, wenn ein Margin Call ausgeführt wird und/oder eine Änderung des Margin Call Status erfolgt.

 

Haftungsausschluss: Push-Benachrichtigungen sind keine garantierte Lieferform. Eine Benachrichtigung kann aus verschiedenen Gründen, die außerhalb der Kontrolle von FXCM liegen, nicht an einen Kunden zugestellt werden. Bitte beachten Sie, dass FXCM keine Benachrichtigung über die Zustellung von Benachrichtigungen an Ihr Gerät erhält - nur die Bestätigung, dass es an Apple geliefert wurde.
Offenlegung
Mobile Trademarks: iPhone, iTunes und iPad sind Marken von Apple Inc. und in den USA und anderen Ländern registriert. Der App Store ist eine Servicemarke von Apple Inc. Android und Google Play sind Marken der Google Inc.
Es gibt eine Reihe von Risiken, die mit der Nutzung der mobilen Handelstechnologie verbunden sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, die Duplizierung von Order Anweisungen, die Latenz der bereitgestellten Preise, die Latenzzeit des Rollover-Updates, die Latenz der Orderausführung und andere Probleme, die sich aus der mobilen Verbindung ergeben. Es wird dringend empfohlen, dass sich die Kunden mit der Funktionalität der FXCM Mobile Trading Station vertraut machen, bevor sie ein Live-Konto über ein tragbares Gerät verwalten.