Handel mit Kryptowährungen und Ihre Risiken bei FXCM

Volatilität, Marktlücken (Gaps) und Slippage

Kryptowährungen unterliegen  einer hohen Volatilität als andere vergleichbare Handelsprodukte die bei FXCM angeboten werden. Aus diesem Grund, kann die Marktliquidität schwanken. Infolgedessen sind Kursschwankungen üblich und ein negativer Slippage kann bei Stopp- und Market-Orders häufig auftreten.

Marktlücken (Gaps) über das Wochenende

Kryptohandel findet 24 Stunden 7 Tage die Woche statt, jedoch ist die FXCM-Plattform für den Handel über das Wochenende geschlossen.  Aus diesem Grund, kann es zu großen Marktschwankungen über das Wochenende kommen.. Während dieser Zeit können Sie keine Positionen öffnen, ändern oder schließen.

Wenn Ihr Stopp- oder Limit-Preis am Wochenende überschritten wird, wird Ihr Trade bei FXCMzum „Market“ geschlossen, sprich zum besten verfügbaren Preis wird diese Position ausgeführt.

Es empfiehlt sich, die Order vor dem Wochenende zu schließen, wenn Sie die Auswirkungen einer Kursänderung über das Wochenende vermeiden möchten.

Handelskosten

Wenn Positionen über die Nacht gehalten werden (Nach 17 Uhr EST Zeit), dann fallen Übernachtfinanzierungskosten (Rollover) an. Diese sind  bei Kryptowährungen höher als in anderen Instrumenten (in % des Nominalvolumens).

Die Übernachtfinanzierungskosten (Rollover) werden in den Fenstern einfache und fortgeschrittene Handelskurse  in der Trading Station angezeigt . Dies finden Sie unter den Punkt „Roll“.

Um die Finanzierungskosten (Rollover) zu vermeiden, können Positionen vor der täglichen Marktschließung geschlossen werden.

Die Finanzierungskosten und der Spread sollten beim Handel von Kryptowährungen berücksichtigt werden.

Preiskalkulation

Der Kryptowährungshandel findet weltweit an vielen nicht regulierten Börsen statt und der Preis einer bestimmten Kryptowährung kann von Börse zu Börse stark variieren.

FXCM bezieht seine Kryptowährungspreise von mehreren Liquiditätsanbietern. Die besten verfügbaren Kauf- und Verkaufspreise werden dann auf der Handelsplattform mit einem Markup angezeigt. Diese Preismethode gewährleistet eine faire Preisgestaltung für alle FXCM-Kunden.

Der Preis von FXCM wird jedoch vom aktuellen Preis und den Kursänderungen an einer bestimmten zugrundeliegenden Börse abweichen.

Variable Spreads

Aufgrund der oben genannten Preismethodik wird der Spread variabel sein und je nach dem durch Dritte bestimmten Preis, Marktliquidität und -volatilität geringer oder größer werden.

Handelsunterbrechungen

Im Falle von Handelsunterbrechungen anderen Ereignissen, die zur Einstellung des Handels für eine bestimmte Kryptowährung führen können, kann der CFD-Handel bei FXCM ebenfalls eingestellt werden.

Für Trader die  offene Positionen haben, bestimmt FXCM in Übereinstimmung mit dem Marktvorgehen die gegebenenfalls erforderliche Anpassung an den aktuellen Wert oder die Menge Ihrer Positionen, entweder um das wirtschaftliche Äquivalent Ihrer Position vor dem relevanten Ereignis zu erzielen oder um die Auswirkungen des Ereignisses auf Ihre Position zu reflektieren.